• Thomas Greczmiel

Samstag 22.5.2021, noch 140 Tage

DreiZack Pfingst-Challenge

Im letzten Jahr haben wir in unserem Verein DreiZack Spandau, dem besten Triathlonverein überhaupt, erstmalig eine spezielle „Corona-Pfings-Challenge“ ausgeschrieben. Jeder der mitmacht, absolviert die drei Disziplinen des Triathlons innerhalb der Pfingsttage für sich und trägt seine Ergebnisse in eine Liste im Netz ein. Die Disziplinen müssen nicht zusammenhängend durchgeführt werden. Verabredungen unter coronagerechten Bedingungen sind möglich. Wir hätten nicht gedacht, dass wir ein Jahr später immer noch im Lockdown sind. Aber nun gibt es die Challenge dieses Jahr wieder, und wir sind fleißig am Teilnehmen. Ich bin gestern die 1,2 km Strecke geschwommen. Bei 16 Grad Wassertemperatur, heftigem Wind, Sicherheitsboje und nur vier Schwimmtrainings im letzten halben Jahr innerhalb der letzten zwei Wochen war keine Bestzeit zu erwarten.

Morgen stehen die 10 km Laufen an und am Montag die 39 km Radfahren und evtl. nochmal schwimmen, wenn die Bedingungen besser sein sollten. Auf jeden Fall ein kleiner erster Formtest in dieser wettkampflosen Zeit.

Erste Wettkampfatmosphäre seit langem

Dennis und Paddy am Start

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen