• Thomas Greczmiel

Aktualisierung 6.12.2021

Der Ironman Hawaii wurde wegen der Corona Pandemie erneut nach 2020 auch im Jahr 2021 abgesagt. Es wurde mir zur Wahl gestellt, ob ich meinen Startplatz auf das Jahr 2022 oder 2023 verschieben möchte. Ich habe mich aus verschiedenen Gründen für eine Verschiebung auf das Jahr 2023 entschieden. Das heißt. noch zwei Jahre auf meinen Lebenstraum freuen!

Zwischenzeitlich habe ich an den beiden Mitteldistanzen (Ironman 70.3) in Elsinore/Dänemark und in Duisburg teilgenommen.,

Highlight war dabei mein 4. Platz bei der 70.3 Europameisterschaft in Elsinore in der Altersklasse 60 - 64, mit der zweitbesten Zeit, die ich jemals auf dieser Distanz erzielt habe!

Als krönenden Jahresabschluss und Ersatz für Hawaii hatte ich mich zum Ironman in Cozumel/Mexiko angemeldet. Nach einigen Hürden, wie einem gebrochenen Lenker im Flieger auf der Anreise, tropischem Wetter mit extremer Feuchtigkeit und heftigem Gewitter während des Radfahrens im Wettkampf muss ich zufrieden sein, gefinisht zu haben.


Zukünftig wird es in unregelmäßigen Abständen wieder Updates

über meine Vorbereitung auf den Ironman Hawaii geben!

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen