• Thomas Greczmiel

Dienstag, 30. März 2021, noch 193 Tage

Aktualisiert: Apr 1


So, heute nach herrlichem Sonnenaufgang gleich mal eine Stunde Nüchternlauf in einem 6:19er Tempo gemacht. Da dieser Lauf den Fettstoffwechsel trainieren soll, darf der Puls nicht über 75 % des Maximalpulses ansteigen, was bei mir etwa 123 Schläge/Minute sind. Mir fällt es immer total schwer, nicht schneller zu laufen. Geht es dem einen oder anderen von euch auch so?

Mein Trick dafür ist, ruhige Musik beim Laufen zu hören, zum Beispiel meine geliebte Rockballaden Playlist, Meat Loaf, Genesis, Pinkt Floyd, aber auch Whitesnake und Black Sabbath. Dabei muss ich nur aufpassen, dass ich nicht melancholisch werde und den Chancen und Gelegenheiten der Vergangenheit nachtrauere, die ich gelegentlich durch Inkonsequenz oder Trägheit nicht ergriffen habe...


Auf jeden Fall, Garmin ist heute mit mir zufrieden, und vermutlich Trainerin Dani auch :-)



35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen